Papagayo

Personalangebot

Ein starkes Team

Kinder und Eltern werden von einem multiprofessionellen Team von sechs Fachkräften - einer Familientherapeutin, einer Dipl. Heilpädagogin und vier Pädagogen betreut und gefördert.


Diagnostik und Erziehungsplanung

Finden was wirkt

Um Art, Intensität und Ausgestaltung der Hilfen zu klären, wird eine umfangreiche Diagnose erstellt, welche die Grundlage für individuell ausgerichtete Erziehungspläne mit entsprechenden Zielen und Methoden bietet.


Förderung im schulischen Bereich

Nicht für die Schule

Lern- und Leistungsdefizite werden in enger Absprache mit den jeweiligen Schulen gezielt bearbeitet.


Heilpädagogische Arbeit mit dem einzelnen Kind

Du bestimmst das Tempo

Entsprechend der Indikation erhält jedes Kind eine heilpädagogische Förderung. Ziele sind u. a. Abbau von Aggressionen oder Ängsten und Aufarbeiten von traumatischen Erfahrungen.


Kinder- und Jugendpsychiater

Mehr hilft mehr

Externe kinder- und jugendpsychiatrische Hilfen sind in das Handlungskonzept der Gruppe integriert und werden mit den internen Hilfen koordiniert.


Sozial- und heilpädagogische Gruppenarbeit

Darauf bauen wir

Die Gruppe wird als dichter, klar strukturierter sozialer Erfahrungsraum genutzt. Hier müssen sich Kinder mit Grenzen auseinandersetzen, lernen Beziehungen aufzubauen, Ressourcen zu entdecken und Verhaltensauffälligkeiten abzubauen.


Familientherapie

Eltern lernen mit

Die qualifizierte Familienarbeit/-therapie richtet sich an die gesamte Familie und verfolgt Ziele, wie z. B. Förderung der Erziehungsfähigkeit der Eltern. So können die Voraussetzungen für eine baldige Rückführung des Kindes geschaffen oder eine angemessene Ablösung eingeleitet werden.


Freizeitpädagogische Angebote

Bewegen statt reden

Den Kindern werden ausgewählte Freizeitprogramme im sportlichen, kreativ gestalterischen und musischen Bereich angeboten. In den Sommerferien unternimmt die Wohngruppe eine mehrwöchige Ferienfahrt.


Raumangebot und Lage

Sonne in allen Räumen

Der Gruppe steht eine Wohnetage von ca. 400 qm im Haupthaus der Einrichtung zur Verfügung. Jedes Kind verfügt über ein Einzelzimmer, des weiteren sind großzügige Räumlichkeiten wie Spielzimmer, Therapie- und Beratungsräume, Werkraum u.a. vorhanden.


Ansprechpartner:

Katja Satara-Laumen
Bereichsleiterin


Stationäre Hilfen

Bild: Altersbereich 6 bis 12

Altersbereich

Bild: Wohnplätze

Wohnplätze
7

Bild: Sozial Pädagogische Fachkräfte

Soz. Pädagg.
Fachkräfte

Bild: Psychologische Diagonistik

Psycholg.
Diagnostik

Bild: Familie

Familienarbeit
Familientherapie

Bild: Hilfe

Schulische
Förderung

Bild: Bahn

Gute
Verbindung

Bild: Urlaub

14 Tage Limo
und Sand

Bild: Malpinsel

Kreative
Förderung

Bild: Heilpädagogik

Heilpädagogik

Bild: Baketballnetz

Sport

Bild: Perspektiven

Perspektive:
kurz-, mittel-
langfristig

Bild: Indoor-Spiele

Fahrdienst

Bild: Hausbesuche

Hausbesuche

Seitenanfang