Kolibri

Personalangebot

Ein starkes Team

Die sieben Kinder und ihre Eltern werden umfassend durch ein multiprofessionelles Team (6,0 Stellen) betreut. Es besteht aus einer Psychologin und Familienberaterin, einer Heilpädagogin, einem Erlebnispädagogen und fünf pädagogischen Fachkräften.


Diagnostik und Erziehungsplanung

Finden, was hilft

Oft spielen verschiedene Ursachen eine Rolle. Deshalb wird eine umfangreiche disziplinübergreifende Diagnose erstellt. Diese ist Grundlage für differenzierte Erziehungs- und Behandlungspläne, die speziell auf den Einzelnen abgestimmt sind.


Kinder- und Jugendpsychiater

Rundum perfekt versorgt

Nicht nur pädagogische Betreuung ist wichtig. Auch die nötige ärztliche Versorgung muss gewährleistet sein. Hierzu steht ein Kinder- und Jugendpsychiater der Gruppe vor Ort beratend und betreuend zur Seite.


Förderung im schulischen Bereich

So klappt es auch mit der Schule

Regelmäßig stehen wir in enger Absprache mit den jeweiligen Schulen. So können wir dazu beitragen, Lern- und Leistungsdefizite abzubauen und den Kindern helfen, auch schulisch weiter zu kommen.


Heilpädagogische Arbeit mit dem einzelnen Kind

Individuelle Unterstützung

Kein Kind ist wie das andere. Deshalb wird jedes Kind individuell heilpädagogisch gefördert. Beispielsweise wenn es darum geht, Aggressionen abzubauen und traumatisierende Erfahrungen zu verarbeiten.


Sozial- und heilpädagogische Gruppenarbeit

Auf Vertrauen bauen

Neue Erfahrungen machen, sich mit Grenzen auseinander setzen und lernen, wieder Vertrauen zu entwickeln: Das sind wichtige Ziele, die wir gemeinsam mit den Kindern im Rahmen unserer intensiven Gruppenarbeit erreichen möchten.


Familientherapie

Damit auch die Eltern lernen

Ein Kind gehört zu einer Familie. Durch eine qualifizierte Familienarbeit und Familientherapie unterstützen wir deshalb auch die Eltern in ihrer Erziehungsfähigkeit. Das schafft eine gute Grundlage für eine baldige Rückführung des Kindes.


Erlebnispädagogische Angebote

Erleben statt reden

Erlebnisintensive Erfahrungen in der Natur und vielseitige sportliche Aktionen gehören zum regelmäßigen Programm. Auf diese Weise werden bei den Kindern nicht nur motorische, sondern auch soziale Kompetenzen gezielt gefördert.


Raumangebot

Sonne in allen Räumen

Modern, hell, farbenfroh: So sind die Räumlichkeiten des Gebäudes, das eigens für die Intensivgruppe konzipiert wurde. Dabei werden die speziellen Bedürfnisse optimal berücksichtigt – in den Therapie- und Beratungsräumen genauso wie in den liebevoll eingerichteten Einzelzimmern, in denen die Kinder wohnen und leben.


Ansprechpartner:

Herbert Winkens
Pädagogischer Leiter


Stationäre Hilfen

Bild: Altersbereich 6 bis 12

Altersbereich

Bild: Wohnplätze

Wohnplätze
7

Bild: Sozial Pädagogische Fachkräfte

Soz .Pädagg.
Fachkräfte

Bild: Psychologische Diagonistik

Psycholg.
Diagnostik

Bild: Familie

Familienarbeit
Familientherapie

Bild: Hilfe

Schulische
Förderung

Bild: Bahn

Gute
Verbindung

Bild: Urlaub

14 Tage Limo
und Sand

Bild: Malpinsel

Kreative
Förderung

Bild: Heilpädagogik

Heilpädagogik

Bild: Baketballnetz

Sport

Bild: Perspektiven

Perspektive:
kurz-, mittel-
langfristig

Bild: Indoor-Spiele

Fahrdienst

Bild: Hausbesuche

Hausbesuche

Seitenanfang