Wir

Foto: Haus St. Stephanus

Träger

Helfen und Heilen

1979 gründeten weltliche Mitglieder des "Deutschen Ordens" aus Grevenbroich und Umgebung den "Deutschordenskinderheim Elsen e.V." und übernahmen von den Schwestern des 3. Ordens des Hl. Franziskus die Trägerschaft vom heutigen Haus St. Stephanus und Deutschordens-Kindergarten. Später wurde der Verein in "Deutschordens Jugend- und Familienhilfe Elsen e.V." umbenannt.

Im Jahr 2009 wurden die Trägerstrukturen den sich stetig wandelnden Gegebenheiten und Anforderungen der Jugendhilfe angepasst. Hierzu errichtete der Verein die "Stiftung Deutschordens Jugend- und Familienhilfe Elsen" und die "Deutschordens Jugend- und Familienhilfe Elsen gemeinnützige GmbH", die in das Eigentum der Stiftung überging. Der Verein wandelte sich zu einem Förderverein.

Der "Deutsche Orden" ist eine geistlich, kirchliche Gemeinschaft der Brüder und Schwestern, dem die Familiaren angegliedert sind und die die Ziele des Ordens "Helfen und Heilen" nach besten Kräften unterstützen.

« zurück zur Übersicht

Angebot per WhatsApp empfehlen Angebot per SMS empfehlen
Seitenanfang